Deine Ferien

Erholen, lernen, begegnen.

Europas verborgener Schatz: wilde Natur in Bosnien-Herzegowina

Bosnien verfügt über einen unermesslichen Naturschatz: riesige Wälder und unberührte Gebiete in drei Klimazonen. Die Jugoslawienkriege und die schwierigen Nachkriegszeiten führten zu einer enormen Abwanderungswelle. Das Land ist in seiner Entwicklung um Jahrzehnte zurückgeworfen. Doch am Rande des Elends ereignete sich in der Region um Vareš für die Natur etwas Wunderbares: Sie blieb in weiten Teilen sich selbst überlassen, ist heute ursprünglich und rein.

Erholen, lernen, begegnen - mehr als Wanderurlaub

Wir wollen dieses Geschenk an uns Menschen erhalten. So haben wir uns entschlossen, einen Naturerlebnishof zu eröffnen. Unsere Gäste bekommen die Gelegenheit, ganz und gar in die Naturabzutauchen. Sie zu verstehen, ihren Wert (neu) schätzen zu lernen. Zu erfahren, wie sich die Kraft der Natur auf das eigene Wohlbefinden auswirkt. Wir weisen ihnen den Weg. Freundschaftlich, nicht aufdringlich. Und dann geht es uns auch darum, Besucher:innen aus anderen Ländern die bosnische Kultur zu vermitteln, sie in den Genuss heimischer Gastfreundlichkeit zu bringen.

Gemeinsam werden wir stärker

Es ist viel zu tun in der Gemeinde Vareš. Nur gemeinsam wird es gelingen, die Region bekannter zu machen, ihr eine Zukunft zu geben. Deshalb arbeiten wir eng mit Partner:innen vor Ort zusammen. Dazu gehört der Tourismusverband ebenso wie regionale Akteure, die etwa Outdoortouren anbieten. Menschen aus dem Dorf zeigen uns, wie sie leben und bereiten unseren Gästen regionale Köstlichkeiten zu.

Deine Ferien

Urlaub in der Natur

Wir laden Menschen ein, sich eine Woche lang ganz aus ihrem Alltag zu befreien und sich ihrer Natur zuzuwenden. Wir bieten unseren Gästen geführte Module zum Naturerleben an. Dazugehören unter anderem Pilzwanderungen, Fledermausbeobachtungen, Kräutersammeln, Nachtwanderungen und Expeditionen.

Gemeinsam erkunden wir die Umgebung , kochen, sitzen am Lagerfeuer und genießen freie Zeit. Lachen, lernen, Sternegucken.

Zu unserem großen Glück verfügen wir über ein besonderes Kleinod: das Haus von Zdravkos Großeltern, das auf einem Hügel am Rande des Dorfes, auf dem Dobrić steht. Zdravko und Veronika haben es gerade umfassend renoviert, mit alten Techniken und in traditioneller Bauweise.

Nun freut sich das Haus auf neues Leben in seinen Mauern. Aus den Zimmern des Hauses bietet sich ein herrlicher Ausblick.

Natur erleben und lernen

In der unteren Etage des Hauses haben wir einen gemütlichen Seminarraum eingerichtet. An einer langen Tafel aus heimischen Eichenholz wollen wir mit euch essen, feiern, albern, aber auch lernen – wer möchte.

Hier stehen Themen wie Achtsamkeitsküche, Naturkosmetik oder auch Filmeabende auf dem Programm. Wer Lust hat, bastelt sich etwas Schönes für zu Hause – aus Naturmaterial, versteht sich.

Schlafen wie vor hundert Jahren

Aus Respekt vor der Kultur und Geschichte des Hauses haben wir die Renovierungsarbeiten nach seinem Charakter ausgeführt. Die Zimmer jeweils für zwei Personen gedacht. Sie sind klein, einfach, schlicht, ursprünglich und heimelig.

Die Betten und Schränke haben wir mit den eigenen Händen und ganz viel Liebe selbst gebaut oder die alten, von vor hundert Jahren, renoviert. Und das alles mitten in der Natur.

Für alle, die aus ihrem Urlaubsquartier mehr als fünf Sterne zählen wollen.

Dabei sein
Sag mir mehr

Newsletter

Jetzt anmelden

Please check your inbox and confirm it’s you 😊. Thx
Oops! Something went wrong while submitting the form.
X
x
Jetzt anmelden
Newsletter
Kontakt